AKKUSYSTEM

Universelles Akkusystem, maßgeschneidert für Baustellenradios

EINGEBAUTER LITHIUMAKKU

Die Baustellenradios, die viel Leistung bringen oder sehr klein sein müssen, sind mit Lithiumakkus ausgestattet.

Warum Lithium

Lithium hat eine hohe Stromdichte. Deshalb eignen sich Lithiumakkus besonders für Modelle, die extreme Leistung verlangen oder sehr kompakt sein sollen.

NiMH-AKKUS

Die universellen, hochwertigen NiMH-Akkus wurden eigens für PerfectPro entwickelt. Sie sind leistungsstärker als die gängigen Verbraucherbatterien und dennoch universell mit anderen Elektrogeräten austauschbar. Zudem besitzen sie eine hohe Lebensdauer

Garantie

Die Ladegeräte der PerfectProBaustellenradios und die aufladbaren NiMH-Akkus von PerfectPro sind aufeinander abgestimmt. Deshalb wird die Verwendung von aufladbaren NiMH-Akkus von PerfectPro empfohlen.

WARUM AKKUS VON PERFECTPRO?

PREISGÜNSTIG

Unser Akkusystem wurde so optimiert, dass ein Radio einen Arbeitstag lang perfekt funktioniert und nicht zum Beispiel eine Kettensäge oder ein Schleifer. Warum sollten Sie Ihren teuren Powertool-Akku für Ihr Baustellenradio benutzen?

UNIVERSELL

PerfectPro wählt bei den Akkus bewusst universelle Abmessungen (AA, C und D). Diese passen immer und sind nicht, wie viele andere Werkzeugakkus, markenspezifisch mit immer wieder anderen Größen und Anschlüssen. Außerdem sind Batterien in diesen universellen Größen überall preisgünstig erhältlich, sowohl aufladbar (NiMH) als auch nicht aufladbar (Alkalibatterie).

EINGEBAUTES LADEGERÄT

Unsere Radios besitzen ein eingebautes Ladegerät. Dadurch brauchen Sie den Akku nie herauszunehmen – eine praktische Sache. Einfach den Stecker in die Steckdose stecken und im Nu ist Ihr Radio wieder für einen vollen Arbeitstag gerüstet. Bei den meisten Modellen wird der Akku auch während des Betriebs aufgeladen.

Umweltfreundlich

Wenn das Radio nicht mehr verwendet wird (mobil), können die Batterien weiterhin für andere Geräte verwendet werden.

Das Radio läuft den ganzen Tag. Der Akku, der drin ist, bleibt drin! Kein Getue, einfach ab und zu den Stecker in die Steckdose stecken und dann läuft er wieder einen Tag lang.“

– P. MEYER, BAUFÜHRER

WARUM UNSER AKKUSYSTEM?

MARKENSYSTEME

OPTIMIERT FÜR ...

SEINEN ZWECK Ein PerfectPro-Akku wurde speziell für das Radio entwickelt, in dem er steckt.

MEHR GEWINN Andere Baustellenradios werden für ein Akkusystem ausgelegt, das für ganz andere Anwendungszwecke entwickelt wurde

LEISTUNG

Für ganztägigen Radiobetrieb konzipiert.

Für Powertools konzipiert, z. B. für kurze, sporadische Leistungsspitzen.

GRÖSSE

Klein, Genau richtig für das Radio.

Groß, Für andere Geräte entworfen

Gewicht

Leicht. Braucht nur das Radio mit Strom zu versorgen.

Schwer. Muss auch einen Schleifer oder eine Bohrmaschine antreiben können

PREIS

Niedrig. Der Akku eines Baustellenradios braucht nicht mehr als € 10 zu kosten.

Hoch. Warum sollte man einen Akku für € 70strong oder mehr in ein Radio einbauen? Einen so teuren Akku kann man doch besser für Powertools verwenden?

VERWENDUNGSDAUER

Hoch. Auch in 10 Jahren sind noch passende Akkus erhältlich.

Ungewiss. Die Systeme können sich alle paar Jahre ändern

Welche Batterien benötigen Sie für Ihr Radio?

Die NiMH-Akkus sind bei den folgenden Funkgeräten nicht im Lieferumfang enthalten. Dies gibt Ihnen die Möglichkeit, ein günstigeres Netzradio für beispielsweise die Werkstatt oder ein etwas teureres Funkgerät zu wählen.

Handsfree 2

6 x D

8717774760680

NiMH 8000 mAh

Teamplayer 2

6 x D

8717774760680

NiMH 8000 mAh

Dab+mate

6 x C

8717774760673

NiMH 4000 mAh

UBOX 400R

6 X AA

8717774761779

NiMH 2500 mAh

UBOX 500R

6 X AA

8717774761779

NiMH 2500 mAh

NETBOX

6 x C

8717774760673

NiMH 4000 mAh

DABBOX

4 x C

8717774760673

NiMH 4000 mAh

ROCKBOX

6 x C

8717774760673

NiMH 4000 mAh

DABPRO

4 X C

8717774760673

NiMH 4000 mAh

SLIM 3

6 X AA

8717774761779

NiMH 2500 mAh

Das Ladegerät der Perfectpro Arbeitsradios und die wiederaufladbaren Batterien von Perfectpro sind aufeinander abgestimmt. Daher wird empfohlen, wiederaufladbare Perfectpro-Batterien.

Universal und unabhängig
Perfectpro hat sich für Batterien mit Universalabmessungen entschieden (AA, C und D). Sie passen immer und sind nicht, wie bei vielen Gerätebatterien, markenabhängig und regelmäßigen Änderungen bei Maßen und Anschlüssen unterworfen. Darüber hinaus sind die Batterien mit Universalabmessungen überall zu einem annehmbaren Preis erhältlich, sowohl wiederaufladbar (NiMH) als auch nicht wiederaufladbar (Alkalin).

Vensteropname-2Important information relating to the use of rechargeable batteries. 

Die Lebensdauer und die Leistung von Batterien hängen stark von der ordnungsgemäßen Nutzung ab.

  • Setzen Sie den Ladeschalter im Batteriefach in den Ladezustand.
  • Erste Benutzung: Laden Sie die neuen Batterien in einem einzigen Ladevorgang (ohne Unterbrechung), bis sie vollständig geladen sind. Der erste Ladevorgang dauert länger als ein normaler Ladevorgang. Im Hinblick auf eine längere Lebensdauer ist es danach vorteilhafter, die Batterien immer in einem einzigen Ladevorgang und ohne Unterbrechung zu laden, bis sie vollständig geladen sind
  • Die neuen Batterien erreichen ihre volle Kapazität erst nach mehreren Ladezyklen (entladen – laden).
  • Lassen Sie den gesamten Batteriesatz (bei regelmäßiger Benutzung) im Radio und benutzen Sie diese nicht zu anderen Zwecken. Nehmen Sie auch nie mehrere Batterien heraus, um sie zu einem anderen Zweck zu benutzen. Dann entsteht nämlich ein Mix aus (vollständig) geladenen und (teilweise) entladenen Batterien.
  • Laden Sie die Batterien bei einer Umgebungstemperatur zwischen 5° C und 35° C. Bei einer höheren oder niedrigeren Temperatur können die Batterien nicht vollständig geladen werden. Bei sehr niedrigen Temperaturen (unter 5° C) ist die Kapazität und Energie der Batterien erheblich niedriger als bei Zimmertemperatur.
  • Da es sich um Hochleistungsbatterien handelt, kann das Laden von “leer” auf “voll” einige Zeit dauern; hierbei ist ein geringer Temperaturanstieg möglich.
  • Laden Sie die Batterien nicht auf, wenn das Radio warm ist oder aber Hitze oder einer Wärmequelle ausgesetzt ist.
  • Es wird empfohlen, die Metall-Kontaktpunkte der Batterien und des Ladegeräts im Radio von Zeit zu Zeit zu reinigen, z.B. mit Kontaktspray.
  • Batterien in jedem Fall mindestens einmal alle 2 Monate aufladen. Wenn aufladbare Batterien über längere Zeit nicht benutzt werden, verkürzt sich ihre Lebensdauer erheblich.

 

Perfectpro Garantiebestimmungen für Batterien

Perfectpro Batterien werden während und nach der Produktion sorgfältig getestet und kontrolliert.

Da Batterien Verbrauchsteile sind, gelten für sie nicht die gleichen Garantiebestimmungen wie für die Baustellenradios.

Perfectpro gewährt auf die Perfectpro Batterien eine Produktionsgarantie mit einer Garantiefrist von 1 Jahr nach dem Kauf. Innerhalb dieses Zeitraums kommt Perfectpro im Fall eines Material-, Konstruktions- oder Produktionsfehler für die Kosten des Produktumtauschs auf.

Die Produktgarantie der Batterien bietet keine Deckung bei:
– Schäden infolge einer unsachgemäßen Benutzung, falscher Verwendung, Fahrlässigkeit, nachlässigem Verhalten, angebrachten Änderungen oder Unfällen.
– Normalem Verschleiß und Abnutzungserscheinungen.

Im Fall der Inanspruchnahme der Garantie sind die Batterien mit dem Baustellenradio* mit der Originalrechnung oder einem anderen gültigen Kaufnachweis (mit Produkttyp und Kaufdatum) Perfectpro vorzulegen zwecks Beurteilung vorzulegen. Das Kaufdatum ist ausschlaggebend für die Garantiefrist. Das Garantieverfahren wird über Ihren Perfectpro-Händler abgewickelt.

* Der Grund ist, dass ein Problem mit Batterien möglicherweise infolge eines Defektes am Radio entstanden ist, z.B. ein defektes Ladegerät.